Von Imerovigli nach Fira

06.10.2015 – Nach einem ausgiebigen Frühstück gefühlte 20 Stockwerke tiefer, schlörten wir gemütlich die „wenigen“ Treppen zu unserem Studio hoch. Der Himmel verhieß nichts gutes…viiiele und ab und zu dunkle Wolken⛅️☁️ Nun ja, da kam ich auf den Klops von Imerovigli über Firostefani nach Fira zu laufen. Lasst euch das auf der Zunge zergehen  …

Weiterlesen

Santorin – Das Sylt von Griechenland

05.10.2015 – Nachdem wir gestern mitten in der Nacht – um 02:45 Uhr – aufstehen mussten, sind wir mit ordentlich Rückenwind im Gepäck und dadurch haben wir 15 Minuten aufgeholt…wohlbehalten in Thira gelandet. Einen Stopover hatten wir noch in Wien, den nutzten wir zum ausgiebigen Frühstück. Okay…das zweite bereits – nachdem wir im Miniflieger schon…

Weiterlesen